© 2006-2020 Vorstand-NSFOL | Natur Schwimm und Freizeit Oase Lengede e.V. | Layout & Gestaltung: Thomas Lehne | www.naturbad-lengede.de | IMPRESSUM
NAVIGATION
Naturbad-Lengede.de
Naturbad-Lengede.de
Badespass für die ganze Familie
Folgende Regeln sind unbedingt bei Öffnung und Besuch des Naturbad-Lengede zu beachten!

HYGIENE-REGELN - CORONA-PANDEMIE

März 2020: Frühjahrsputz im aturbad Der Verein Naturbad-Lengede macht zur Zeit Frühjahrsputz im Naturbad. Im Schwimmbecken wurde das komplette Wasser abgelassen, der Boden und die Seitenwände werden gründlich von Schlamm- und Algen befreit. Dies ist alles sehr aufwendig, muss aber gemacht werden. Hierzu wird mit einem Kärchergerät per Hand gearbeitet. Das Schilf im Regenationsbecken muss auch noch herunter geschnitten werden, dies wird alles von Vereinsmitgliedern bzw. eherenamtlich tätigen vollrichtet, so dass für die neue Saison wieder alles blitzeblank für unsere Besucher ist.
Hygienerichtlinien Aufeinander achten – in besonderen Zeiten Neben der Haus- und Badeordnung gelten folgende Regeln für Erweiterte Hygiene: Jederzeit überall 1,5 m (besser 2 m) Abstand halten! Beim Betreten und Verlassen des Geländes Hände waschen/desinfizieren! Bitte schon in Badekleidung kommen, da nur begrenzt Umkleidemöglichkeiten zur Verfügung stehen Im Kassen-/Eingangsbereich und in Räumen sind Mund/Nasenmasken zu tragen Bezahlen Sie möglichst passend Nies-Etikette! In die Armbeuge niesen oder husten Hände vom Gesicht fernhalten Keine Gruppen bilden, bitte Anderen ausweichen Auf Sitzmöglichkeiten und der Liegewiesen 2 m Abstand halten Zwingend schon zu Hause Duschen, vor Ort sind nur die Kaltduschen am Becken zu nutzen Personen mit Krankheitssymptomen oder Kontakt zu Infizierten haben keinen Zutritt Erweiterte Sicherheitsvorgaben Zugang allein erst ab 12 Jahren Es gilt eine erweiterte Elternaufsicht Nutzungseinschränkungen für Nichtschwimmer möglich Namen und Telefonnummer müssen beim Eingang angegeben werden Sanktionen bei Verstößen Auch einmalige Verstöße können umgehend zum Haus- und Betretungsverbot bzw. Platzverweis bis zur nächsten Saison führen. Bei groben, vorsätzlichen oder wiederholten Verstößen wird sich eine Anzeige vorbehalten. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir in der aktuellen Situation bei Bedarf schneller das Ordnungsamt oder die Polizei um Unterstützung bitten müssen.